Samstag, 24. Dezember 2016

24. Dezember

Nun kam dann doch alles anders als geplant. Aber so ist es nun mal, das Leben. Wenn die eigenen Ansprüche, Wünsche und Ideen mit den Kräften und der Zeit, die man hat, in Konkurrenz treten, dann bleibt so mancher Traum unerfüllt. So auch dieser Adventskalender-Traum.
Und dann  ging mir dieser Tage aber so durch den Kopf, dass Weihnachten immer wieder eine gute Gelegenheit ist, sich selbst zu überdenken. Ich fragte mich, ob es nicht endlich Zeit wäre "realistisch" zu werden, mit den Kräften zu haushalten und nur noch Ziele ins Auge zu fassen, die ich wirklich bewältigen kann!?!

















Vielleicht wäre es richtiger, aber das wäre nicht mehr ich! Dass ich manchmal die Aufgaben, die ich für andere mache, Erwartungen von Mitmenschen eher in den Vordergrund stelle, als meinen Bedürfnissen nach zu kommen, das ist nun mal so. Ich werde daran nicht wirklich etwas ändern, denn es sind die Menschen um mich herum, die Menschen, für die ich Verantwortung übernommen habe, die mir schlussendlich Kraft geben und die ich brauche. Und dann sind da ja meine Helferlein, die mir zur Seite stehen und mir bei so vielen Tätigkeiten in den letzten Wochen geholfen haben.
Heute schmücken wir alle den Baum und genießen Weihnachten. Und dann kommen Tage, in denen all die Freunde, die eingeladen wurden hier auch vorgestellt werden können.
Bleibt wir ihr seid: individuell, kreativ, unvollkommen aber unendlich wertvoll!
Gesegnete Weihnacht Euch allen!


1 Kommentar:

  1. Weihnachten

    Mir ist das Herz so froh erschrocken,
    das ist die liebe Weihnachtszeit!
    Ich höre fern her Kirchenglocken
    mich lieblich heimatlich verlocken
    in märchenstille Herrlichkeit.

    Ein frommer Zauber hält mich wieder,
    anbetend, staunend muß ich stehn;
    es sinkt auf meine Augenlider
    ein goldner Kindertraum hernieder,
    ich fühl's, ein Wunder ist geschehn.

    Theodor Storm
    (1817 - 1888)

    DIR und Deinen LIEBEN,
    besinnliche Weihnachtsfeiertage
    und ein gesundes NEUES JAHR 2017 wünsch - An (gel) nette *♥*

    AntwortenLöschen