Samstag, 5. Dezember 2015

4. und 5. Dezember...














Manchmal muss man sich seine Freunde selbst erarbeiten. Dann bereitet sich ein Kinderglücksgefühl in einem selbst aus. Wann schaffe ich es endlich mal, eine Adventszeit geruhsam zu verbringen? Wahrscheinlich nie! Um so wichtiger sind die Momente, in denen Freude aufkommt und auch ein wenig Stolz auf die eigenen Fähigkeiten. Doch davon nur gaaaanz wenig - weil ich ich bin!

Kennt ihr das? Man wäre wirklich gerne stolz auf sich selbst und dann denkt man: "Vorsicht, Hochmut kommt vor dem Fall"! Na ja, die alten Kopfbewohner eben...


Kommentare:

  1. Oooohhh wie schön....Tomte Tummetott und der Fuchs.....ich liebe diese Geschichte!!!
    Wieso solltest du nicht stolz auf Dich sein? Deine Kunstwerke sind es allemal wert!
    Liebe Adventsgrüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  2. Tja das sind die alten Ermahner im Kopf. Dabei ist es so wichtig, stolz und selbstbewusst zu sein. Das heißt ja nicht, dass man überheblich oder arrogant ist, leider wird das oft gleich gesetzt. Ich finde, du hast allen Grund, stolz auf dich zu sein :)
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen