Donnerstag, 11. Dezember 2014

11. Dezember















Ich bin ja mal gespannt, ob ihr den neuen Gast entdeckt?

Der kleine Frechdachs ist leider viel zu neugierig.  Der zeigt uns heute die kalte Schulter und muss unbedingt herausfinden, wer da in dem Baustamm wohnt.

ICH bin gar nicht neugierig! Und ihr sicher auch nicht...

Schlaft gut.


Kommentare:

  1. Oh, ein Rotkehlchen ist eingezogen! Wie schön!
    guten Morgen liebe Susanne!
    Es wird immer schöner in der Kiste, mir gefällt dsa sooo gut!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein wunderschönes besinnliches 3.Adventswochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Doch!!! Ich bin immer sehr neugierig! Und ich hab das kleine Rotkehlchen gleich gefunden.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Susanne,
    ICH BIN NEUGIERIG, mindestens genauso wie der Frechdachs :-)!
    Der neue Bewohner ist der kleine Piepmatz auf dem Ast! Ob der Frechdachs direkt ins Nest schauen kann? Ich will auch sehen und wissen, was da los ist, *kicher*! Aber Geduld (das hatten wir ja schon vor ein paar Tagen) muss ich eben immer wieder üben.
    Gestern habe ich in der Zeitschrift "Der Pilger" einen schönen Spruch gelesen und dabei sofort an Deinen Weg gedacht:
    "Weihnachten ist immer auch Bewegung; der Advent eine Einladung, sich auf den Weg zu machen, dem Licht und Leben auf die Spur zu kommen."
    Danke dafür an Dich!
    Bis morgen und liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen