Dienstag, 14. Mai 2013

Grundsätzliche Veränderungen...

werfen manchmal leicht angestaubte Schatten voraus.
Nur noch wenige Arbeitstage trennen meinen Mann vom Ruhestand - was auch immer das heißen wird.
Nun muss im Büro langsam Platz gemacht werden für den Nachfolger und deshalb kommt so manches private Stück zu uns ins Haus.
Und weil die Putzfrauen sich nicht trauten, die Porzellan-Bergleute abzustauben, kommen sie hier erst mal in die Wanne - ganz bergmännisch. Früher gab es wohl auf den Zechen für die sogenannten Oberbeamten Badewannen zur Reinigung nach der Anfahrt. Heute gibt es nur noch Duschen ist einfach gesünder und praktischer. Aber ich wollte die ans Licht zurückgekehrten Herren lieber baden - erschien mir sicherer.







"Waschkaue mal anders"







Wenn die Mannschaft komplett ist und sie auch einen guten Platz gefunden haben, dann zeig ich sie euch mal!
Ach ja - und vielen Dank für die zahlreichen Infos zu meinem Salomonsiegel! Ihr seid echt toll!
Informierte Grüße

Kommentare:

  1. Ja, das sind wirklich große Veränderungen. Ich bin gespannt, was Du in Zukunft berichten wirst ;O)
    Und auf die komplette Mannschaft bin ich auhc schon gespannt :O)
    Ich wünsch Dir auch noch einen wunderschönen und sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia

    AntwortenLöschen
  2. ...hmmm!!!...mir schießen so einige Gedanken durch den Kopf zu deiner kommenden Situation...der beste:...es ist wie Kinderkriegen , danach ist alles anders!!! *lach*...
    ...deine Worte "was auch immer das heißen mag" beeinhalten so vieles...macht ihr das Beste draus!!!Ich drück euch ganz fest die Daumen...und (flüster) dir besonders...♥

    ganz liebe Grüße

    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Susanne,
    ich hoffe, dass es viel Gutes heißen wird ;o)!Drücke dich, Petie ♥

    AntwortenLöschen