Samstag, 4. Mai 2013

Es ist schon ein Wunder,

wie kräftig in diesem Jahr der Garten seine Farben präsentiert.















Vielleicht hat die lange Winterpause und die damit verbundene Zurückhaltung viele ungeahnte Kräfte gebündelt. Vielleicht sollte ich mal bei mir selbst nachsehen, ob da nicht auch gebündelte Kraft schlummert!
Dafür ist so ein Wochenende eine gute Zeit!

Derweil lernt mein kleines Tochterkind für die vorläufig letzte Abiprüfung. Wir sind alle unendlich froh, wenn dieser Wahnsinn ein Ende hat.

Genießt das Wochenende - egal ob Sonne oder Regen - Entspannung tut so gut.

Kommentare:

  1. Den Eindruck habe ich auch! Alles ist plötzlich da und vieles blüht gleichzeitig!!!
    Deinem Abikind drücke ich fest die Daumen. Mein Abikind hat im Juni noch die mündliche Prüfung. Dann ist diese Etappe auch geschafft. Meine Güte, mein Jüngster kommt aus der Schule!!! Momentan verweilt er noch in Hamburg auf dem Kirchentag.
    Ein tolles Wochenende und liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  2. ...du hast Recht, Schule ist heutzutage Wahnsinn....und man ist unheimlich erleichtert, wenn das endlich vorbei ist!!!
    Ich hoffe, du hast ein schönes WE!!!

    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Ich drücke Deiner Tochter die Daumen, daß es gut läuft! Und was für schöne Blümchen hast Du da abgelichtet. In meinem Garten sieht alles ein wenig sehr grün aus. Farben findet man noch nicht so recht!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,du Liebe, deiner Tochter für die Prüfung von Herzen alles Gute!!!!Und ja, draussen "explodiert" es geradezu, wunderschön!Ganz viele, liebe Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen