Dienstag, 10. Juli 2012

Ordnungsfragen...

sind im Haus am Wald nicht wirklich zentrale Fragen - zumindest nicht bei Rest meiner zauberhaften Familie.
Ich bin aber schon sehr ordentlich - eigentlich! Ich wäre da davon wirklich felsenfest überzeugt, wäre da nicht der Papierkram für die Buchhaltung. Die Unterlagen, die Frau braucht, um ihre Buchhaltung zu machen, sind an sich schon unordentlich. Was soll ich da machen? Irgendwie fehlt immer ein Beleg! Und deshalb habe ich heute ( wie so oft schon früher), anstatt zu filzen, das Haus auf den Kopf gestellt und diese eine Rechnung gesucht.
Was Frau da nicht alles findet: die lang vermisste Puderdose der kleinen Tochter, den Segelschein des Ehemanns - was der da wohl damit wollte? Ich fand sogar ein Kassenbuch von 1989, da hatte ich mich gerade selbstständig gemacht - Wahnsinn.  Nur diese Rechnung, diese verflixte, die hab ich nicht gefunden. Nun geht die Buchhaltung eben mit Ersatzbeleg auf Wanderschaft, sonst verwaist mein Filztisch...















Ob sie vielleicht im Devils Hole gelandet ist? Dem wilden Kerl ist alles zuzutrauen!

Kommentare:

  1. ;o) Hmmmm ;o)...wir machen meinen armen Mann ganz schön zu schaffen, wir, das sind der Rest der Familie...denn wir sind Chaoten in Reinkultur,er eher das Gegenteil und ich glaube DAS ist wirklich nicht immer einfach ;o)!Liebe Susanne,du hast die vermisste Puderdose gefunden UND den Segelschein deines Mannes, ich finde DAS ist auch was ;o)!Und wenn du den Beleg jetzt loslässt, taucht er irgendwann wie aus Zauberhand auf und du kannst ihn wenn du musst nachreichen, versprochen ;o)!Einen schönen Restabend du Liebe,Petie ♥

    AntwortenLöschen