Samstag, 10. März 2012

So ein Theater...

stück kann einen schon ganz tief berühren. Gestern hatte die letzte Inszenierung der Theatergruppe meiner großen Tochter Premiere. Mit dem Stück "Die Physiker" verabschiedeten sich die jungen Talente nun von ihrem Publikum. Ich bin immer wieder verblüfft, wie diese jungen Menschen sich mit den Stücken und ihren Rollen verbinden, was sie dann auf die Bühne stellen und wie sie begeistern können. Nun sehe ich das bestimmt auch aus der Sicht der stolzen Mutter, dennoch - die waren wunderbar - und meine Tochter in einer der Hauptrollen ganz besonders :-). Seit ihren ersten Schritten auf der Bühne bis heute hat sich aus der kindlichen Spielerin eine Schauspielerin entwickelt.
Ich bin in diesem Fall ganz ehrlich dankbar dafür, dass diese Schule ihr Talent zum Spielen gesehen und gefördert hat.
Ich hoffe nur, dass sie in ihrem Leben noch einmal die Gelegenheit bekommt, die erworbene Spielfreude einzusetzen.

Habt ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. ...die Gelegenheit wünsche ich ihr auch und euch allen ein wundervolles Restwochenende!Viele, liebe Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen