Mittwoch, 14. März 2012

Hoch oben...

saß heute Morgen ein Fischreiher (das weiß ich von Tinki), der vorher aus dem nachbarlichen Teich ein paar Fische geholt hatte.
Meine Nachbarin war ziemlich sauer.














Das wäre mit dieser Himmelswacht ganz sicher nicht passiert. Diese kleinen Herren der Lüfte reisen nun bald zu einem ganz kleinen, neu geborenen Wicht!














Denkt dran, die Woche ist nicht mehr lang, das Wochenende ist nah!

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    mein Papa flucht auch immer, Herr Kranich bedient sich auch sehr gerne an seinen Schrebergartenteich ;o).Das Mobile ist ein absoluter Traum!Ganz,ganz viele, liebe Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    bist Du sicher, daß es ein Kranich war und kein Fischreiher?????
    Denn Kraniche sind doch eher mit vielen momentan unterwegs. Ich habe sie bei meinem Haus am Wochenende gesehen.
    Dein Mobile ist wirklich ein Traum - wunderschön!!!!!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  3. Deine Himmeslwacht ist ein Traum, liebe Wolli.
    Da träum ich mich jetzt mal mit in den Himmel..
    Liebe Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    ja, wer einen Fischteich hat, mag den Reiher gar nicht gern sehen! Auf dem Dach, das sieht aus wie ein Fischreiher....
    Das Wichtelmobils ist ein Traun! Der Drache ist soooo süß und die Ballons....da muß ich an meine Ballonfahrt denken, die ich zum 50sten bekommen hatte! :O)
    Der kleine neugeborene Wicht kann sich glücklich schätzen!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das Mobile sieht super aus und die Farben sind so schön! :) Ich beschäftige mich erst seit kurzem mit Filz. Ist das nass- oder trocken gefilzt?

    Liebe Grüße
    Yvaine

    AntwortenLöschen