Sonntag, 4. März 2012

Gekaufter Frühling...

da bei uns in der Region die Nächte noch sehr kalt sind, will der Frühling sich noch nicht wirklich zeigen - ist ja auch erst März...
Was macht Frau dann, wenn die Sehnsucht nach Farbe zu groß wird? Sie kauft sich den Frühling!

Mal zart und mal kräftig - die Hauptsache Farbe!

Und vor allem Sonne!

Ich wünsch Euch einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. ...ich muss mir auch nch dringend ein bisschen Frühling kaufen ;o)!Dir auch einen wundervollen Start in die neue Woche und alles Liebe,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  2. kein, wunder, dass es bei euch noch so kalt ist ! hier im blog verteilt der Cursor ja auch noch eifrig Schneeflocken ;-)))

    liebe grüße
    steph

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    im Moment ist mir ganz egal woher der Frühling kommt, Hauptsache er läßt sich irgendwie bald blicken! Ein gekaufter Frühling kommt da gerade recht! Sehr schöne und farbenfrohe Blume hast Du da erstanden! Hoffentlich läßt sich der "echte" Frühling davon animieren :-)!
    Liebe Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,

    ich wünsche dir einen guten Abend
    und einen guten Start in die neue
    Woche.

    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. ich geniesse den schnee immer noch, es ist so schön hell, freundlich und die sonne macht alles noch viiiiiel schöner, trotzdem hab auch ich ein paar blümchen ins haus geholt : )
    dir liebe susanne wünsche ich ganz viele warme sonnenstrahlen und dass sich der frühling von seiner schönen seite her zeigt!
    einen guten wochenanfang, mach's gut,
    monica

    AntwortenLöschen
  6. Schönen frühling hast Du Dir ins Haus geholt! Ich wollte heute Blümchen kaufen, aber es ist so stürmisch und verregnet, da fehlte mir die Lust.... aber morgen nehm ich einen neuen Anlauf ;O9
    Ich wünsch Dir einen schönen Nachmittag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Die kräftigen Farben tun der Seele gut!

    AntwortenLöschen