Dienstag, 10. Januar 2012

Die Filzschule...

hat seit Beginn meiner Ausbildung zur Filzgestalterin, hier schon ganz schöne Spuren hinterlassen. Sicherlich ist der Kellerkinder-Raum zum Nassfilzen ein deutliches Veränderungszeichen. Doch ich habe ja auch schon Werke gefilzt. Schon lange wollt ich euch die Ergebnisse meiner ersten Hausaufgabe zeigen - auf die ich schon ein bisschen stolz bin. Wir hatten den Auftrag mit ungefärbten Wollen zu arbeiten - keine leichte Aufgabe für eine Frau, die bei ihren Figuren so gerne in Farben schwelgt.

Und trotzdem - oder gerade deshalb - sind die Tischläufer und die Sitzkissen ganz abwechslungsreich geworden.
Die nächste Hausarbeit widmet sich den farbigen Flächen - und ich bin so voller Ideen, dass es mir kaum gelingt, eine davon auszuwählen....
Mal sehen, was passiert!

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    ja, Deine Sitzkissen und die Tischläufer sind wirklich wunderschön geworden. Du kannst stolz auf Dich sein.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. welche Wolle hast Du verwendet ??

    Gruß
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steph!
    Ich hab für die Kissen Gotland-Lamm verwendet und für die Läufer Leicester und Merino.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    die Läufer und Stuhlkissen sehen ganz bezaubernd aus! Ich mag die Muster und Farben! Hast Du wirklich toll gemacht!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Nachmittag !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hut ab, vor soviel Fleiß,liebste Susanne!Die Hausaufgabe ist mit Bravour gemeistert, würde ich sagen ;o)!Liebste Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne,
    erstmal noch ein schönes 2012 für dich! Weiss jetzt garnicht mehr ob ich es dir schon gewünscht habe...aber macht ja nix, doppelt hält besser;)!
    Und du machst eine Ausbildung zur Filzgestalterin? Wie lange wird das denn dauern? Und was hast du dann nach der Ausbildung vor?
    neugierige Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    danke dir für deine Beantwortung;)! Ich fand das jetzt so spannend, dass ich gleich mal ein bissel im www gesucht habe, so viel hab ich aber nicht gefunden...werd mal weiter suchen.
    Mir gehts so ähnlich wie dir, die Motivation lässt immer mehr nach und kostet mehr Kraft wie das sie Freude bringt und da die "Kurve" zu kriegen oder einen neuen Weg zu finden, puh..das kostet auch schon ne ganze Menge Mut und Kraft, aber ich bin überzeugt, dass du es schaffst und drück dir beide Daumen, dass dein Weg belohnt wird. Aber manchmal ist ja auch schon der Weg das Ziel;)!
    ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Teile hast Du da gezaubert. Ich bewundere Deine Begeisterung eine Filzausbildung zu machen. Sehr spannend. Hoffentlich bekommen wir noch viele Bilder zu sehen!
    Ganz liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  9. wundervolle exakte, flächige Arbeit, stimmungsvoll im Gesamtbild!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    sehr geschmackvolle Tischläufer und Sitzset. Durch die Akzente in B/W/G wirken sie zeitlos und sind sehr interessant.

    Einen lieben Gruß Senna

    AntwortenLöschen