Sonntag, 20. März 2011

Kräuter mit Beleuchtung

In den letzten Tagen ist der Hunger nach frischen Zutaten immer größer geworden, die industriefreie Küche macht darauf noch mehr Appetit. Und so sammeln sich auf der Fensterbank in der Küche mehr und mehr Kräutertöpfchen. Ich finde zwar, dass das eine oder andere Kraut gerne etwas kräftiger schmecken dürfte - aber im  "Nochnicht-Frühling" bleibt einem die blaase Topfware nicht erspart. Zur optischen Abrundung habe ich noch eine Schneeglöckchen-Lichterkette gefilzt. So haben dann die Kräuter auch Abends etwas Licht....

Ich wünsche uns allen eine lichtvolle Woche - Innen wie Außen!

Kommentare:

  1. Ich hab heute mit Begeisterung festgestellt, dass i der Kräuterspirale schon der Liebstöckel und einige zaghafte Bärlauchblättchen vorlugen - es dauert nicht mehr lang!

    Mir geht es auch so: bitte frisch!

    Schön sieht dein Fenster aus!

    AntwortenLöschen
  2. Neee, liebste Susanne, ich muss beschämt gestehen,so gut haben meine Kräuter es hier nicht, nee eigene Beleuchtung, wow - Königskräuter ;o)!Ich drücke dich feste,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  3. MMM, ich seh schon! Bei Euch wirds richtig gesund. Wenn Du würzige Kräuter haben willst, solltest Du jetzt Brennessel, Knoblauchrauke und kleine Löwenzahnblättchen sammeln. Natürlich nicht auf der großen Hundeklowiese oder neben der Strasse. Aber diese Kräuter sind jetzt sehr vitaminreich und (wenn man nicht zuviel davon verwendet) auch schmackhaft. Wirklich! Ich habs heute ausprobiert und damit gleichzeitig Unkraut aus dem Garten vernichtet.
    Du müßtest eigentlich in den nächsten Tagen Post von mir bekommen ;-).
    Liebste Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Susanne,
    dein Kräuter-Fenster und der Sonnenschein heute machen mir richtig Laune mich auch schon mal nach Kräutern umzuschauen:). Letztes Jahr war mein Minze-Jahr...ich hatte den ganzen Balkon mit Ananasminze,Schokominze,marokkanischer Minze bepflanzt und gleich in den Kochtopf. Das schmeckt wirklich fast zu allem.
    liebste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    Dein Kräutergarten am Fensterbrett sieht wunderschön aus! Nach dem vielen Grau in den letzen Monaten tut das grüne Pflanzenbild sooooo gut! Besonders gut gefällt mir Deine gefilzte Schneeglöckchenlichterkette! Licht können wir wohl in diesen Tagen alle gut brauchen! Danke für die aufmunternden Worte! Die Sachen, die Du aus Wolle zaubern kannst, berühren immer wieder mein Herz!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Die Schneeglöckchen-Lichterkette ist toll!
    Grüße, Zebra

    AntwortenLöschen