Donnerstag, 3. Juni 2010

Der Gegenteiltag...


ist ne superwitzige Idee von Claudia "Honigkuchenpferd" - auch genannt Kritzel!
Da mein Hirn seit Tagen wegen des Dauerbesuchs eines viralen Mitbewohners nicht gerade auf Hochtouren läuft, dachte ich, so eine interlektuelle Herausforderung täte mir mal gut!

Also - ab sofort ist der Donnerstag der Gegenteiltag - und Claudia hat - regenwettergeplagt - 5 Wörter vorgegeben, zu denen Frau jetzt persönlichste "Gegenteile finden darf und soll!

Honig ----

S-Bahn ----

Meeresbriese---

Mitternachtsbuffet---

Lebenslust ----

so, und das sind meine Gegenteile......

Honig - Ameisen im Zucker

S-Bahn - Phaeton von Frau Käßmann

Meeresbriese- Sturm im Wasserglas

Mitternachtsbuffet - keinen Tisch reserviert an Muttertag im Lieblingsrestaurant 

Lebenslust - übervoller Schreibtisch



Macht Ihr mit????


Kommentare:

  1. Cool!!
    Und weiterhin beste Genesungswünsche. Nonviral!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Gegenteile gefallen mir gut, allerdings fällt mir dabei leider nie was ein... :-(
    Bin gespannt, was Du nächste Woche alles als Gegenteile präsentieren wirst.
    Schönen Freitag und tolles Wochenende wünscht Dir Elke

    AntwortenLöschen
  3. Honig - Industrie-Zucker(igitt!!)
    S-Bahn - mein (heiss geliebtes) eigenes Auto
    Meeresbrise - Bergluft (ich stehe mehr auf Ersteres)
    Mitternachtsbuffet - matschige Pommes im Stehen als Mittagessen ( kann man mögen, muss man aber nicht ...)
    Lebenslust - Lebensfrust (das eine kann ohne das andere nicht... schade ;-) )

    Gute Besserung ! hoffe, es geht Dir bald besser !(jetzt will ich nochts Gegenteiliges hören ;-) !!!! )
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm...da es sich hier zuzieht und wir jede Minute mit einem großen Donnerschlag rechnen mach ich mal mit...:)

    Honig - zuckerschlecken (ungesund, hab ich aber als Kind heiß geliebt)
    S-Bahn - Privatjet von Michael Schumacher (wie wichtig kann ein Mensch sein, das man der Umwelt sowas zumutet)
    Meeresbrise - Gewitterluft in Frankfurt am Main (erstickungsgefahr!)
    Mitternachtsbuffet - ohne Frühstück aus dem Haus gehen.
    Lebenslust - Salmonellen und Noroviren

    Dir einen schönen Wochenbeginn liebe Susanne und gute Besserung!

    Liebe Grüße und fühl Dich umärmelt
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah, ist ja schon wieder Donnerstag! Und ich hab´s noch nich auf´m blog *schäm*
    Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaber gleich :)
    Besser dich *MitMundschutzknuddel* :)
    Grüsse von deiner Kullerqueen *wink*!
    Und keine schreibt so schön wie du... Vielleicht, hehehehe :)
    Pssssssssst, sagense ma, watt machen eigentlich die kleinen Mitbewohner?
    Alle in den Garten ausgebüxxt?!

    AntwortenLöschen