Dienstag, 25. Mai 2010

Das war wohl nix...

Unsere Mädels hatten sich auf sturmfreie Bude und wir uns auf ein freies und kinderloses Entspannungswochenende gefreut! Nun geht an der Schule meiner Mädels gerade ein netter Virus um - der sich pünktlichst zur Freitag-Nacht bei uns breit machte. In der Schule war's ihm wohl zu langweilig!  So hab ich Krankenschwester gespielt und mein Göttergatte hat sich an der allgemeinen Schwächeorgie "tatkräftig" beteiligt! Passend zum Wochenanfang sind alle wieder fit - und ich kann jetzt mal so tun, als ob ich mich erholen würde!
Na ja - so konnt ich wenigstens ein paar von den noch nicht ertrunkene Blüten im Garten fotografieren....
Ich glaub, ich hab mich noch nie so auf den Sommerurlaub gefreut!

Kommentare:

  1. Ach herrje da hatte ihr ja nun wirklich kein schönes Pfingstwochenende gehabt, dann wünsche ich dir wenigstens schon mal eine erholsamme Woche. Deine Blumenbilder sind klasse, ich glaub ich muß meine auch mal fotografieren gehen.

    dir noch einen schönen Tag Anita

    AntwortenLöschen
  2. ....ich hoffe für dich, das er bald kommt!!!♥

    AntwortenLöschen
  3. Ach, liebste Susanne, wann kehrt bei euch endlich mal ein bisschen Ruhe ein ?!Das gibt es doch gar nicht!Wird wohl mal Zeit, dass ich bei euch endlich mal vorbei komme und alle auf Vordermann oder Vorderfrau bringe ;o)!Jaaa und wenigstens die Buntheit der Blütenpracht erfreut uns zwischen den ganzen Regenschleier, bunte Tüpfelchen im grau ;o)!und auf die Vorfreude auf den Sommerurlaub, der denn auch hoffentlich "Sommer" wird,kann ich mich nur voll und ganz anschliessen !Ich denk´an dich, alles ,liebe Petie ♥

    AntwortenLöschen
  4. Mein Mann braucht auch nur Krankheit zu HÖREN und schon opfert er sich bereitwillig auf.

    SOIFZ!

    Das ist aber schade, doch hoffentlich nur aufgeschoben, oder??

    AntwortenLöschen
  5. Ach Mööööööönsch.........ich hatte mich so für dich gefreut!!!!!!

    Und somit ist wieder bewiesen:
    Am besten erhohlt sich Frau weitab von der Familie und ALLEIN!!!! ;-))

    Dicke Mitfühlumarmung für dich

    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Schade, dass aus Euren Plänen nichts wurde... aber dass es dann noch Krankenpflege sein muss... tut mir leid.. nun wünsch ich Dir halt jetzt ein bischen Erholung und ein paar Strahlen der Sonne, die das Gemüt erhellen :0)
    Liebe Grüße aus Rutesheim von Elke

    AntwortenLöschen