Montag, 25. Januar 2010

swabails...

"Enie egnlcshie Uvrensätit fnad haures, dsas uesnr Gihern acuh Wterör lseen knan, bei dneen Btsauchben in enier flsaschen Riefoenhlge sethen!"

Vielleicht ist das ja der Grund, warum mein Kopf immer wieder bei den Wortbestätigungen hängen bleibt und verzweifelt nach dem Sinn sucht - 

coacara
swabails
zumfrigos......

ihn aber selten bis nie findet!
Geht Euch das auch so?

Ich wünsch Euch dennoch oder gerade deshalb eine "sinnvolle" Woche!

Kommentare:

  1. das ist doch genial, was wir so können, oder?????
    Auch mir geht's bei den Bestätigungen so...ich denke immer, dass es mit Absicht etwas "Wort-Ähnliches" ist, damit's nicht ganz so schwierig ist ;-)

    Dir auch einen schönen Wochenstart! Bin schon gespannt auf die Schätze :-)))

    Steph

    AntwortenLöschen
  2. jaaaa, das lässt sich wirklich ganz gut und einfach lesen........,hätt ich gar nicht gedacht!!!
    so brauch ich mir ja von nun an keine sorgen mehr zu machen, wenn meine zu schnell getippten und nicht mehr kontrollgelesenen kommentare voller tipfehler sind.......;) ;) ;)

    liebe grüsse,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  3. ..ja und dann wundere ich mich immer wieder, warum in der Schule so ein Aufstand um Rechtschreibfehler gemacht wird. So mancher Legastheniker hätte besimmt ein leichteres Leben.
    Mein Motto ist immer: "Wer im meinem Geschreibsel Rechtschreibfehler entdeckt, der darf sie behalten!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Ja, mir geht`s ganz genau so und manchmal ergeben sie tatsächlich einen Sinn ;o))). Und ich habe mich schon einige Male echt abgerollt, was da so zu lesen war.
    Eine schöne Woche
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh Susanne, Du sprichst mir aus dem Herzen, aus den Wortbestätigungen versuche ich auch immer einen Sinn herauszulesen! Aber es gelingt so gut wie nie, hihi!
    Den Text mit den falsch geschriebenen Buchstaben liebe ich, genial, wie wir bei dem Buchstabensalat doch alles klar lesen und verstehen können, solange der erste und letzte Buchstabe des Wortes stimmig sind!
    Vielen Dank für dieses amüsante "Betthupferl"!
    Eine schöne Woche wünscht Dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Wir nennen es mittlerweile das Kennwortorakel, weil es manchmal erschreckend gut passt...

    aszinierend, was unser Hirn so hinbekommt...

    welche Möglichkeiten da wohl schlummern...

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh,ohhh, sieht nicht gut aus bei mir :o( !Deinen Satz habe ich im Bruchteil einer Sekunde hinter mich gebracht.....aber dann,dann habe ich doch wirklich versucht die 3 Wörterchen zu entziffern,ich wusste so gar nicht welche Wortbestätigung du meintest, puhhhh, ich sollte vielleicht doch mal anfangen mir Gedanken über mich zu machen,tz,tz...aber jetzt gehe ich ersteinmal ins Bett ;o)!Gute Nacht und schöne Träume, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Aber HALLO!

    Manchmal passt es aber auch ganz phantastisch und darum mein ich immer einen Sinn finden zu müssen!!

    *hihi*

    AntwortenLöschen