Mittwoch, 4. November 2009

so viel Ordnung ...

war noch nie!!!
So sah mein Traum aus!

Und so ist es nun geworden. Es ist ja kein Lädchen - NUR mein eigenes Zimmer, doch ich bin megaglücklich und muss mir immer wieder die Augen reiben, wenn ich mein Reich betrete. Irgendwie kann ich es noch nicht wirklich fassen.

Ein Extraplatz für meine Märchenwolle-Arbeiten ist auch entstanden! Jetzt ist alles beisammen, das Herumsuchen und Zusammenräumen hat ein Ende - wie wunderbar. Und ich habe Licht - Licht - Licht!

Alles ist nun ganz schnell gegangen. Während meiner "Zwangsbettruhe" haben Mann und die Mädels das Zimmer gemalert und vorbereitet. Ich durfte aus dem Katalog bestellen, die Heinzelmännchen aus dem Haus am Wald haben geliefert und aufgebaut. "Ich danke euch so sehr, Ihr Lieben"!!!
Jetzt habe ich 4 Tage auf- und umgeräumt, geordnet, dekoriert.
Und nun fehlt nur noch ein besonderes (geheimnisvolles) Stück, aber davon dann "leider" erst am Wochenende mehr - bis dahin muss ich mich noch gedulden!

Habt noch eine wunderschöne Restwoche, auch wenn es draußen regnet - drin wird es um so gemütlicher!

Kommentare:

  1. Das du GLÜCKLICH bist, spüre ich bis hierher!!!
    ... boah, das sieht so schön aus und so hell und so gemütlich und so kuschelig und so ...
    Ich freue mich mit dir und stosse zur Einweihung mal eben mit einem Sektchen an ;o)
    Mitfreugrüsse von Anette

    AntwortenLöschen
  2. du hast es dir wirklich sehr schön eingerichtet, das beflügelt auch die kreativität!
    geniess dein reich. bin ganz gespannt, was am wochenende noch dazu kommt.....
    liebe grüsse,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  3. Mir bleibt der Mund offen stehen, toooolllllll!Und ich freue mich riesig für dich!!!!Ich stosse gleich mal mit an und freue mich ganz verrückt - doll mit dir mit!Allerherzlichste Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. ....sieht das toll aus!!!...*neidischgugg* ;-)....DAs muß ich mir wirklich mal persönlich angucken....wenn die Nähzeit vorbei ist...:-)...und mir Anregungen holen...

    Ich wünsche dir viiiieeeel Zeit zum Herstellen für viiieeeleee schöne Dinge ....♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. noch einmal versuche ich es ... ich möchte auch solche Heinzelmännchen, die mir beim Aufräumen und sortieren helfen!!! Das sieht doch sooo toll aus, wenn alles seinen Platz hat und nichts mehr im Weg liegt! Da muß ja Deine Kreativität sprudeln. Hoffentlich geht es Dir wieder gut! Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, ich freue mich so, dass ich Deinen Blog entdeckt habe! Er ist wunderschön gestaltet, ein Genuß zum Angucken! Erstmal wünsche ich Dir gute Besserung, zum Glück bist Du schon über den Berg!!! Dein neues Kreativzimmer ist der absolute Wahnsinn, wunderschön! Das ist wohl der Traum einer "Gestalterin" und ich freue mich für Dich, dass er wahr geworden ist!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Muss mich erst mal wieder auf den Stuhl setzen. So. Ich bin nämlich gerade vor Erstaunen (Neid?!) runtergefallen! Was für ein Zimmer! Und ein Modell gab es auch dazu? Hast Du das den Wichtelchen aus dem Wald gegeben und gesagt: macht mal? Ich bin platt! Toll! Da will man sich doch gleich an die Arbeit machen und werkeln, oder? Und garnichtmehr aufstehen. Ab und zu mal den Blick durchs Zimmer schweifen lassen und zurfrieden grinsend "weiterklöppeln".
    Viel Spaß bei der Arbeit und ein Prosit auf die fleissigen Helferlein!
    Sei herzlich gegrüßt,
    tanja

    AntwortenLöschen
  8. ui..das ist toll geworden! Und irgendwie sieht es fast aus wie in einem Lädchen! Und deine Heinzelmännchen hätt ich jetzt auch mal gerne "ausgeliehen";-)!
    Aber neugierig bin ich jetzt auch schon auf das "Geheimnisvolle" am Wochenende, ist ja nimmer lang bis dahin;-)!
    Wünsch dir ganz viel Spass beim Weitereinrichten und Augenreiben;-) und schicke dir liebe Grüße
    Susanne
    *hihi*...deine Schneeflöckchen sind lustig, die da über deine Seite rieseln, machen richtig Laune auf den Winter:-)

    AntwortenLöschen
  9. Ist das schön bei dir, du kannst stolz auf so ein schönes eigenes Reich sein. Da macht die Arbeit doch gleich nochmal so viel Spass und es geht schneller von der Hand, wenn alles an Ort und Stelle liegt. Ich wünsche dir noch viele kreative Stunden.

    Herzliche Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  10. Wow, da bleibt einem doch die Spucke weg!
    Und vor allem wie lieb deine Heinzelmännchen doch sind - gerade als es dir so schlecht ging haben sie dir eine sooo große Freude bereitet.
    Ich wette, du sprühst jetzt geradezu vor Energie. Ich buche deine Helfer baldmöglichst, träum ;o).
    Ganz viel Spaß in deinem Reich und
    viele wunderbare fraeuleins-Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen