Freitag, 5. Juni 2009

Süße 16!

Zwischen diesem Bild und heute sind 16 Jahre vergangen. Ich muss mir das immer wieder sagen - 16 Jahre! Heute vor 16 Jahren hat sich dieses zauberhafte Kind das Licht der Welt erblickt.

Manchmal kann ich es immer noch nicht fassen - nach vielen Jahren der Hoffnung, der Trauer und der Resignation war sie plötzlich da. Einfach so - ganz leise, fast behutsam hat sie sich auf die Welt gearbeitet und so ist sie irgendwie heute noch!

Eure Kinder sind nicht eure Kinder. Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber. Sie kommen durch euch, aber nicht von euch, Und obwohl sie mit euch sind, gehören sie euch doch nicht. Ihr dürft ihnen eure Liebe geben, aber nicht eure Gedanken, Denn sie haben ihre eigenen Gedanken. Ihr dürft ihren Körpern ein Haus geben, aber nicht ihren Seelen, Denn ihre Seelen wohnen im Haus von morgen, das ihr nicht besuchen könnt, nicht einmal in euren Träumen. Ihr dürft euch bemühen, wie sie zu sein, aber versucht nicht, sie euch ähnlich zu machen. Denn das Leben läuft nicht rückwärts, noch verweilt es im Gestern. Ihr seid die Bogen, von denen eure Kinder als lebende Pfeile ausgeschickt werden. Der Schütze sieht das Ziel auf dem Pfad der Unendlichkeit, und Er spannt euch mit Seiner Macht, damit seine Pfeile schnell und weit fliegen. Lasst euren Bogen von der Hand des Schützen auf Freude gerichtet sein; Denn so wie Er den Pfeil liebt, der fliegt, so liebt er auch den Bogen, der fest ist.

Khalil Gibran

Mit diesen Zeilen haben wir damals voller Dankbarkeit ihre Geburt angezeigt und gehofft, uns wirklich als freilassende Eltern bewähren zu können. Ich denke, sie wird es uns irgendwann sagen - insgeheim halte ich es wie eine wunderbare Familientherapeutin, die ich einmal kennen lernen durfte. Ich spare heimlich auch schon für Sarahs Psychoanalyse - damit sie unsere Fehler noch mal so richtig geniessen kann!

Doch heute ist erst einmal Party - ich bin der Catering-Service und die Party ist dann ohne Eltern - sonst wär es ja peinlich - oder? Eines ist sicher - ich muss keine Spiele mehr vorbereiten - auch so eine Art Fortschritt!

Habt ein wunderbares Wochenende!

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    wieder ein Geburtstagskind, wie schön,... ich gratuliere euch beiden!
    dass die Partyvorbereitungen nun auf anderen Ebenen laufen, ist auch nicht gerade unangenehm, oder?
    Ach, ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und dem goldigen Kind eine ganz tolle Party!!!
    Alles Gute für euch, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,

    ja ein Schritt nach vorne :)
    16 Jahre ist wirklich ein Alter. Wenn ich denke das mein Großer schon 18 wird. 18!!!!!!!!!! WOW...werd ich etwa alt?

    Ich wünsche Euch einen schönen Tag und alles Liebe aus Idstein

    Mit herzlichen Wünschen für das Geburtstagskind.

    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, wie schnell sie doch groß werden...

    Wünsch alles Gute für das "Kind" und ganz viele tolle Momente für Bogen und Pfeil...
    Denn schöpfen wir nicht alle aus den positiven Begebenheiten unserer Kindheit Kraft für das Heute und Morgen.
    Was sind da schon kleine Fehler, wenn für beide die Richtung stimmt und der Pfeil fliegen und ankommen darf...

    GLG
    PE

    AntwortenLöschen
  4. Alles, alles Liebe für deine Süße !!!!!!!Drücke sie mal ganz,ganz doll´von mir , ja ? Richte ihr bitte aus, dass ich ihr eine supercoole Party, mit leckerem Kuchen, tollen Geschenken , ach´mit allem was sie so möchte wünsche :o)!Herzliche Grüße an das Goldkind und ihre wundervolle Mama!Petra ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. einen ganz lieben Geburtstagsgruss an deine zauberhafte Tochter :-)!

    Und das Gedicht von Khalil Gibran ist für mich eines der Schönsten überhaupt, auch mit viel Erinnerungen verbunden...habe es vor ein paar Jahren meiner Tochter nach Australien mit auf den Weg gegeben...

    Ganz liebe Grüße an dich und "ausserhäusig" einen wunderschönen Tag ;-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    viele lieben Geburtstagsgrüße auch aus dem Pfälzer Land !
    Schade daß ihr so weit von mir entfernt wohnt habe da was von Party gelesen ;-))
    Ich wünsche euch ein lustiges schönes Fest!
    Und Dir liebe Susanne später viel Spass beim Aufräumen - spätestens dann würde ich mich auch wieder verkrümmeln ;-)))
    Eine tolle Mami hat die Sarah!

    AntwortenLöschen
  7. Meine Güte,ich bin viel viel zu spät-das war ja ein zuckerschnuckeliges Baby! Alles Liebe fürs neue Lebensjahr!
    Grüßli,Ela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne

    Habe soeben Deinen Eintrag bei mir entdeckt!
    Gut, das es noch keine Bildübertragung gibt;
    bin vor Freude doch glatt errötet und habe über alle 4 Backen gegrinst:-)))

    Herzlichen Dank für Dein Willkommen!
    Beste Grüsse
    Anette

    AntwortenLöschen