Montag, 2. März 2009

"Let's be friends"

Wofür steht der "let's Be friends" Award:
"Diese Blogs sind überaus zauberhaft. Diese netten Blogger versuchen Freunde zu finden und zu sein. Sie sind nicht darauf aus sich selbst als die Größten darzustellen. Unsere Hoffnung ist, dass wenn das Band dieses Preises weitergereicht wird mehr Freundschaften weitergereicht werden. Bitte gebt diesen Bloggern mehr Aufmerksamkeit.
Gib' diesen Award an drei Blogger, die weitere drei Blogger auswählen müssen und diesen schlau geschriebenen Text in ihren Award-Post mit aufnehmen müssen.
"So eine schöne Auszeichnung!Ich danke Kerstin von creativablue sehr für diesen Schatz. Es ist eine ganz besondere Freude.
Kerstin hat mir diesen Award ja schon gestern weitergereicht, worüber ich mich wirklich aufrichtig freute. Leider war ich insgesamt sehr müde und auch niedergeschlagen, denn in den letzten Tagen häufen sich die Hiobsbotschaften aus unserem Umfeld. Auch wenn man nicht betroffen ist, sind die Nachrichten über schwere Erkrankungen von Freunden immer ganz schwer zu tragen. Und dann kam gestern Thomas, der Sohn meines Mannes, viel zu früh aus der Schule und berichtete vom Selbstmord eines Mitschülers. Abgesehen davon, dass die Schule wirklich sehr professionell und liebevoll mit den Mitschülern umgegangen ist, war mein Knabe tief verwirrt, zornig, traurig und haderte mit sich und der Welt im Allgemeine und dem Leben im Besonderen. Da kann man nur zuhören, denn alles was man sagt, klingt irgendwie künstlich und und aufgesetzt.
Es geht mir ja selbst so, dass mir die Worte fehlen und ich mich ganz verzweifelt frage, wie es wohl den armen Eltern jetzt ergehen mag. Es schnürt mir die Luft ab, wenn ich die subtilen Anschuldigungen und Selbstvorwürfe höre, die Thomas ausspricht und von seinen Lehrern und Mitschülern berichtet. Wir haben lange miteinander geredet und sind totmüde ins Bett, um dann doch nicht wirklich einschlafen zu können. Ich glaube, ich brauche diesen Tag, um mich und meinen lieben Abiturient zu sortieren.
Alles Weitere dann Morgen!
Passt auf euch auf!

Kommentare:

  1. Liebe Susanne, bei Gelegenheit erzähl ich dir mal warum mich dieses auch ganz und gar betroffen macht, wie schlimm, wie schrecklich so etwas ist, und wie machtlos und klein man sich vorkommt. Unendlich traurig, so ein unnötiger Tod, erschütternd, dass ein junger Mensch so am Leben verzweifelt ist.
    Ich fühle mit dir und wünsche euch Kraft, das Ganze einigermaßen mit eurem jungen zu verarbeiten. Viele mitfühlende Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    so viel Herzen von mir für dich, wie du jetzt brauchen kannst... und ganz viele liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Oh je! Sowas ist aber auch wirklich schwer zu verstehen und zu verkraften.
    Wenn ich denke, dass sowas bei meiner Tochter (auch Abiturientin) passieren würde, wäre sie und wir alle auch total durch den Wind.

    Ich wünsche euch viel Kraft und Optimismus, das Ganze gut zu verarbeiten!

    Biene

    Wann geht bei euch das Abi los? Hier am 26. März - in 3 Wochen!!! Waahhhh

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, dein Umpflogunkel ist genial!
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Eine schlimme Geschichte und ich hoffe, dass sich das Ganze mit vielen Gesprächen einigermassen verarbeiten lässt. Aber ich weiss aus Erfahrung, dass man so etwas nie ganz vergisst. Für die Familie des Jungen eine Katastrophe! Den Verlust eines Kindes kann man wohl nicht verkraften. :( Ich sende Euch allen ganz liebe Gedanken und viel Kraft!

    Glückwunsch zum Award, Du hast auch einen ganz besonders hübschen Blog und es macht Freude, Dein Gast zu sein. Alles Liebe für Euch und ein schönes Wochenende, Kessi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne,

    *freudenhüpf* ich habe Dein Paket erhalten und freue mich sehr über den Inhalt! Vielen lieben Dank an Dich - das Erdbeergläschen samt der kleinen Fee ist sowas von bezaubernd und das Buch hat mich schon in seinen Bann gezogen. So wunderbare Zeichnungen und Texte, ich bin vollkommen begeistert! Ich danke Dir nochmals für Deine Mühen und freue an meinem Geschenk von Dir!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen